Graffiti Together we create
SocialMedia

EyeEm – wo die Fotocommunity auf den Stock Markt trifft

Wie schon gesagt, handelt es sich bei EyeEm um einen Fotocommunity Plattform, bei der sich Fotografie Begeisterte miteinander, über viele Ländergrenzen hinweg Austauschen können.

die Story

Vintage Kameras
Quelle: Photo by dusan jovic on Unsplash 

Die Gründer der Plattform Florian Meissner, Lorenz Aschoff, Gen Sadakane und Ramzi Rizkm taten sich im Jahr 2010 zusammen. Um eine der ersten mobilen Fotoausstellungen zu veranstalten. Aus der Leidenschaft für Fotografie und ihrem Wunsch Fotografen eine Präsentations Plattform zu bieten. Ist EyeEm entstanden, eine Community die seit 2011 stetig wächst und deren Mitglieder stark engagiert sind.

Im Jahr 2014 ging EyeEm eine Kooperation mit Getty Images ein, so wurde der EyeEm Market geboren. Dieser bietet noch heute, den Mitgliedern der Community, die Möglichkeit ihre Bilder zu verkaufen.

was bietet dir EyeEm als Fotograf

Als Fotografie Begeisterten bietet dir die Plattform, die Möglichkeit dich mit Millionen Gleichgesinnter Personen zu verbinden. Dabei ist es egal, ob du Profi bist oder gerade deine ersten Bilder, mit dem Smartphone geschossen hast. Bei EyeEm findet jeder, seinen Platz und seine Nische. Als Zugangsvoraussetzung benötigst du nur, deine Begeisterung für die Fotografie und eine E-Mail Adresse oder Facebook Konto.

Vintage Olympus-Pen Kamera
Quelle: Photo by nichiiro on Unsplash 

Du kannst dich auf der Plattform, mit gleichgesinnten Austauschen. Du kannst anderen Fotografen folgen und sie können dir folgen. Gleichzeitig können sie deine Bilder liken und du ihre. Ausserdem können sie deine Bilder Kommentieren und du natürlich auch ihre. So erhältst du nützliches Feedback, was gut ist an deinen Bildern und bekommst einen Eindruck was du noch verbessern kannst. Oder du kannst so in eine Diskussion eintauchen und erklären warum du dein Setting genau so gewählt hast.

Aber deine Möglichkeiten bei EyeEm hören nicht damit auf, das du dich Inspirieren lassen kannst, für neue Projekte. Oder du Tipps für deine Bilder bekommst. Sondern es finden auch Regelmäßig Fotowettbewerbe statt. An denen du Teilnehmen und dich so mit anderen messen kannst.

Ausserdem bietet dir EyeEm auch die Möglichkeit, deine Bilder über die Plattform zu verkaufen. So hast du 2 Funktionen in einem Account. Zum einen die aktive Community und zum anderen den Marktplatz. 

was bietet dir EyeEm als Firma

Setting für ein Fotoshooting
Quelle: Photo by Krists Luhaers on Unsplash 

Wenn du für eine Marketing Kampagne, ein Magazin oder deinen Webauftritt das Passende Bild suchst, dann bist du bei EyeEm genau richtig. Auf dem Marktplatz kannst du dir das Bild, das für dich Perfekt ist raussuchen und die Lizenz für die Nutzung des Bildes erwerben. Ausserdem bietet dir EyeEm seit 2021 die Möglichkeit, ganze Fotoshootings oder Video-Drehs zu Buchen. So bekommst deine Firma, alles aus einer Hand. So kannst du, dich auf das Wesentliche für dein Projekt konzentrieren!

was wird noch Geboten

Das EyeEm Magazin hier ist jeder richtig, der nach Inspiration und Ideen Sucht. Dabei ist es egal ob du vor oder hinter der Kamera stehst. Es ist auch egal ob du als Fotograf oder Unternehmen nach Inspiration für dein nächstes Projekt suchst.

Ausserdem kannst du dich, über die Berlin Photo Week Informieren. Die Berlin Photo Week würde von Benjamin Jäger, Florian Meissner und Gen Sadakane 2018 als Foto Festival ins Leben gerufen. Und soll diesen Sommer wieder stattfinden.

3 Schritte zum Start

  • Schritt 1.: Geh auf EyeEm SignUp oder lade dir die App runter
  • Schritt 2.: Wähle ob du Bilder kaufen möchtest oder dich als Fotograf Registriert willst
  • Schritt 3.: Nutze den Facebook Single Sign On oder gib eine E-Mail Adresse und sicheres Passwort ein
  • Schritt 4.: Hab Spass 

rock your Day

Chris

>> Beitragsbild: Photo by „My Life Through A Lens“ on Unsplash 

Compi|Sign auf EyeEm

Bloglovin‘

Mein Motto: Genieße dein Leben, du hast nur eines!